Treffen der Fandangueros

México, 2011

Freiburg 2015

ABOUT ME

Marco Antonio Hernández (musikalischer Leiter, requinto jarocho, jarana tercera, quijada de burro und Gesang); geb. 07.07.1980 in Coatepec, Veracruz.

Seit 2003 widmet er sich dem Nachspüren, Erforschen und Studieren des Son Jarochos, nimmt an zahlreichen Treffen der Jaraneros teil (Tlacotalpan, Santiago Tuxla, San Andrés Tuxla...um nur einige zu nennen) und geht in die Gemeinden, wo traditionelle Fandangos durchgeführt werden. Selbst als Teil der Landarbeit(er), pflegt er stets den Austausch mit den traditionellen "Soneros" (traditionelle Musiker), meistens mit den "Alten". Seine Meister sind Don Lupe Cardenas, tio Huache, tio Yono, Liche Oseguera.  

2006 gründet er die Gruppe Tacumba und arbeitet an verschiedensten Projekten des Son Jarocho mit. Er organisiert das erste Treffen der Jaraneros, das Festival des Son Jarochos (zweites Treffen der Jaraneros), das dritte Treffen der Jaraneros in San Cristóbal de las Casas, Chiapas, und das erste Treffen der Fandangueros in Freiburg. Zudem nimmt er an vielen Festivals teil (z.B. Cervantino Barroco San Cristóbal) und begleitet musikalische Projekte.

Er vermittelt Workshops zum Spielen einer Jarana und als Teil des Son Jarocho, konstruiert und baut selbst Jaranas. Seine Lehrmeister in der traditionellen Instrumentenbaukunst waren beispielsweise Liche Oseguera.

Marco Antonio Hernández

FOLGEN

  • Facebook Clean Grey
  • Grey Vimeo Icon
  • SoundCloud Clean Grey
  • YouTube Clean Grey

© 2007 Tacumba son jarocho

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now